Stoppt Syriens grundlose, kollektive Bestrafung!

Samstag, 7. Juli 2018, von 10.00 bis 12.30 Uhr
Im Hotel Restaurant Rössli
Kempttalstrasse 52, 8308 Illnau/Effretikon ZH

Referent: Dr. Helmut Scheben, Analyst von Kriegsberichterstattung

zum vollständigen Einladungstext

Ernährungssicherheit: Initiative eingereicht

Die meisten Initiativen werden nach 18 Monaten Sammelfrist mit etwas über 100‘000 Unterschriften in Bern eingereicht. Ganz anders verlief die Sache bei der Initiative für Ernährungssicherheit: Schon nach zweieinhalb Monaten hätte man sie einreichen können. Nicht einmal 15% der verfügbaren Zeit hat man also für das Sammeln der Unterschriften benötigt - ein wuchtiges Zeichen der Zustimmung der Bevölkerung zum bäuerlichen Anliegen! ...

Gesamten Text lesen als pdf

Unser Essen sichern

Argumentarium: Volksinitiative für Ernährungssicherheit

Es gibt verschiedene Gründe, um diese Volksinitiative zu lancieren. Sie hängen mit Veränderungen auf internationaler und nationaler Ebene zusammen sowie dem Trend, der die Versorgung mit Lebensmitteln aus einheimischer Produktion schrittweise schwächt.

Dokument lesen als pdf

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj